Exoten-Garten
Navigation  
  Home
  .
  Wasser & Sumpfpflanzen
  Musa-Enseten-Stauden
  Sukkulente, Xerophyten & Caudexpflanzen
  Palmen und Palmfarne
  Aronstab-Aronide
  Exoten sonstige
  Tiere im Garten
  Gartenstauden sonstig
  Blühten
  Der Wald und seine Pilze
  Schadbilder- Krankheiten
  Anzucht & Vermehrung & Stecklinge
  Gartentagebuch 2010
  Was man Wissen sollte
  Wetterinormationen
  ,
  Gästebuch
  Landkarte
  Grill & Kochrezepte
  Überwinterung & Technisches
  Baumaßnahmen im Garten
  Ureinwohner- Amerika
  => Die Irokesen
  => Die Comanschen das Reitervolk
  Die Cottbuser Str.3
  Meine Stadt
  -
Heute waren schon 2 Besucher (24 Hits) hier!
Die Irokesen
Fangen wir mal mit dem Heldenfiguren aus Coopers Roman
Sohn der Großen Schlange "Uncas" an.
Ganze Kinderscharen würden heulend vom Fernseher weglaufen,
wenn die wüßten was das eigentlich für, im wahrsten Sinne des
Wortes -Hurronen Sohn- war.
Nix mit der edle Indianer, lest selbt :
Uncas

Die 6 Nationen oder auch der Irokesen-  bund. War ein Politisch und Wirtschaft- licher genialer Cup 2.er Irokesenführer.
Die Stämme waren tief verstritten und
bekämpften sich.
Nach der Einigung stelleten sie eine
entscheidene Macht dar.
Was Nachbarvölker zu spüren be-
kamen.


>>> Der Irokesenbund <<<

Die Volksgruppe der Irokesen war be-
kannt für Ihre Brutalität und Martertech- niken.
Da sollte man kein Gefangener gewesen sein sollen. Vorallem die Frauen traten
in der Hinsicht hervor.
Meißt wurden Gefangene den Frauen für
3 Tage überlassen, die Marter wurde nur ausgesetzt wenn der Proband drohte zusterben. dann wurde er verartztet und gepflegt,
damit man am nächten Tag weiter machen konnte.
Eigentlich ein sehr Gastfreundliches Völkchen .
Daher der Name Marterpfahl.
>>klick<<
Hat nichts mit den unten abgebildeten Wappenpfahl zutun.

Heute sind Sie für Ihre Schwindelfreiheit bekannt fast alle Hochhäuser werden von Steelworker der Irokesen gebaut.


Die frei erfundenen letzten Moikaner, waren eher die
Mahican 
Mohegan

Auch die Lenni Lenape auch Delawaren  genannt oder fälschilcher weise Mingo gehöhren der Volksgruppe an.
Über diese Indianer des Waldgebietes wurden zahlreiche Filme gedreht nur sehr wenige sind
annähernd realistisch..





Echt harter Stoff ist  der Film
Black Robe

                                                                    <<< klick >>>

Auch die letzte Verfilmung des fiktiven Romans
ist recht Wahrheits nah
oder eben realistisch
Fotogalerie  
  ein Bild ein Bild ein Bild ein Bild ein Bild ein Bild  
Werbung  
   
Wissen  
 

ein Bild
ein Bild
 
Wetter  
 

ein Bild
Das kommt auf uns zu
 
Unverbindliche Händler  
 
1.www.rareplants.de 1.www.seerosenwelt.de
 
Interessantes Unsortiert und Unverbindlich ;-)  
 
Fischinfo.de Naturfotos.cz Grillsportverein.de christoffers-naturfotos Rolands Bananenhobby Bananenparadis.de Bananenzentum.de Der Palmengarten.de.tl www.pilzepilze.de foto.mein-schoener-garten.de www.freilandpalmen.de Bertys & Annes Exotengarten Tierlexikon.de echinopsis-kakteen.de.tl/ http://www.selber-backen.de petrijuenger-eichsfeld www.naturfoto-online.de www.fotolicht.com http://www.naturfotografie-digital.de/ http://www.hot-pain.de/