Exoten-Garten
Navigation  
  Home
  .
  Wasser & Sumpfpflanzen
  Musa-Enseten-Stauden
  => Musa basjoo
  => Musa balbisiana
  => M. cheesmanii
  => M. itinerans
  => M. itinerans-india form
  => M. mannii
  => M. sikkimensis
  => M. thomsonii
  => Musa sikkimensis x paradisa
  => M. acuminata ssp. microcarpa
  => M. Helens Hyp.
  => Musa sp. blue Burmese
  => Musa sikkimensis manipur
  => Musa ornata
  => Ensete ventricosum"Maurellii"
  => Ensete ventricosum
  => Ensete Superbum
  => Ensete glaucum
  Sukkulente, Xerophyten & Caudexpflanzen
  Palmen und Palmfarne
  Aronstab-Aronide
  Exoten sonstige
  Tiere im Garten
  Gartenstauden sonstig
  Blühten
  Der Wald und seine Pilze
  Schadbilder- Krankheiten
  Anzucht & Vermehrung & Stecklinge
  Gartentagebuch 2010
  Was man Wissen sollte
  Wetterinormationen
  ,
  Gästebuch
  Landkarte
  Grill & Kochrezepte
  Überwinterung & Technisches
  Baumaßnahmen im Garten
  Ureinwohner- Amerika
  Die Cottbuser Str.3
  Meine Stadt
  -
Heute waren schon 1 Besucher (13 Hits) hier!
Ensete Superbum
Enstet superbum

Diese recht seltene Staude hatte ich als Überaschungsei, bekommen.
Bei Ebay Samen der Ensete v. gekauft, raus kam 2 x superbum.
Naja bei Ebay bekommt man oft nicht das was drauf steht.

n der Pflege war diese nicht ganz so einfach zu Händeln wie die
anderen Enseten. Die erste ist noch im selben Jahr eingegangen
und die Schwester hatte ich 3 Jahre.
Muss aber sagen fast in jedem Winter musste ich die „Wiederbeleben“,
d.h. immer wieder neu anfahren und warm stellen.
Die mag es auch nicht ganz so kühl im Winter wie ihre Verwandten.
Selbst im Sommer ist die empfindlich gegen Nässe.
Sie ist keine Anfängerpflanze, ja so wieso nicht, weil die sehr
selten im Handel ist.

Habitus:
Kräftiger Wuchs

Größe
Gem. sind der schein Stamm: 2 Meter nach 3 Jahren
Meine Erfahrung, meine war nach 3 Jahren etwa 1,5 Meter hoch
hatte aber eine enorme Stammbasis.
Vielleicht gibt es auch Varitäten von denen.

Wachstum:
schell wüchsig

Vermehrung:
aus Samen

Standort:
voll Sonnig/halb Schatten

Eignung:
Garten – Terrassenpflanze/Wintergarten

Überwinterung:
nicht unter 10°C trocken/hell
sehr trocken Überwintern Die ist sehr Nässe empfindlich

Habe leider nur noch ein altes Bild , wo ich die wiederbelebt haben







Fotogalerie  
  ein Bild ein Bild ein Bild ein Bild ein Bild ein Bild  
Werbung  
   
Wissen  
 

ein Bild
ein Bild
 
Wetter  
 

ein Bild
Das kommt auf uns zu
 
Unverbindliche Händler  
 
1.www.rareplants.de 1.www.seerosenwelt.de
 
Interessantes Unsortiert und Unverbindlich ;-)  
 
Fischinfo.de Naturfotos.cz Grillsportverein.de christoffers-naturfotos Rolands Bananenhobby Bananenparadis.de Bananenzentum.de Der Palmengarten.de.tl www.pilzepilze.de foto.mein-schoener-garten.de www.freilandpalmen.de Bertys & Annes Exotengarten Tierlexikon.de echinopsis-kakteen.de.tl/ http://www.selber-backen.de petrijuenger-eichsfeld www.naturfoto-online.de www.fotolicht.com http://www.naturfotografie-digital.de/ http://www.hot-pain.de/