Exoten-Garten
Navigation  
  Home
  .
  Wasser & Sumpfpflanzen
  Musa-Enseten-Stauden
  Sukkulente, Xerophyten & Caudexpflanzen
  => Cordeline australis
  => Dracaena ellenbeckiana (Kedong Dracaena)
  => Dracaena draco die Drachenbäume
  => Nolina recurvata (Elefantenfußbaum)
  => Yucca baccata (Bananen Yucca)
  => Yucca elata (Seifenbaum Yucca)
  => Yucca faxoniana (Riesenyucca)
  => Yucca filifera
  => Yucca brevifolia
  => Yucca rigida
  => Yucca rostrata (Beaked Yucca)
  => Yucca torreyi (Torrey Yucca)
  => Yucca schottii
  Palmen und Palmfarne
  Aronstab-Aronide
  Exoten sonstige
  Tiere im Garten
  Gartenstauden sonstig
  Blühten
  Der Wald und seine Pilze
  Schadbilder- Krankheiten
  Anzucht & Vermehrung & Stecklinge
  Gartentagebuch 2010
  Was man Wissen sollte
  Wetterinormationen
  ,
  Gästebuch
  Landkarte
  Grill & Kochrezepte
  Überwinterung & Technisches
  Baumaßnahmen im Garten
  Ureinwohner- Amerika
  Die Cottbuser Str.3
  Meine Stadt
  -
Heute waren schon 8 Besucher (68 Hits) hier!
Yucca rostrata (Beaked Yucca)



Yucca rostrata

(Beaked Yucca) Der meist gekaufte, gepflegte Klassiker.
Der rostrata, so glaub ich werden schon so viele Mythen angedichtet,
das die eigentlich Heilig gesprochen werden müsste.
Das hat aber eher den Grund, das dies die am meisten im Winter
kaputt gespielte Yucca der Nation sein dürfte.
Ich meine die ist schon im Grenzbereich der Winterhärte anzusiedeln
aber auch nur im Grenzbereich.

Kurzfristige mäßige  Frostperioden mit guter Drainage und Schutz,
wird die überstehen.
Längere Fröste von mehr als -15°C ohne Regenerations- Phasen
bzw Zusatzheizung, schafft auch die nicht.
Wir haben nun mal in Deutschland kein Wüstenwinter!

Bildmaterial Wiki - Klicks an

Wenn ich im Netz verfolge wie die Angepriesen wird, kann ich nur sagen:
Glaubt die Hälfte und streicht davon noch mal 20% weg.
Zum Schluss kocht die Euch noch kaffee!
Dann kommen wir wieder zu den Tatsachen!

Wachstum
Sie bildet einen recht schmalen Stamm im zu nehmenden Alter.
Eine leichte Blau Färbung ist bei guten Lichtverh. (Sommer) ist
ebenfalls aus zu machen. Ich Ihre Blätter sind relativ weich,
aber auch bedornt (Spitze)

Fazit eine sehr schöne und auch preiswerte Yucca.
Dank der Mexikaner die die in zwischen als Massenstammware
regelrecht produzieren.

Meine sind der Spannung wegen aus Samen gezogen.
Fotogalerie  
  ein Bild ein Bild ein Bild ein Bild ein Bild ein Bild  
Werbung  
   
Wissen  
 

ein Bild
ein Bild
 
Wetter  
 

ein Bild
Das kommt auf uns zu
 
Unverbindliche Händler  
 
1.www.rareplants.de 1.www.seerosenwelt.de
 
Interessantes Unsortiert und Unverbindlich ;-)  
 
Fischinfo.de Naturfotos.cz Grillsportverein.de christoffers-naturfotos Rolands Bananenhobby Bananenparadis.de Bananenzentum.de Der Palmengarten.de.tl www.pilzepilze.de foto.mein-schoener-garten.de www.freilandpalmen.de Bertys & Annes Exotengarten Tierlexikon.de echinopsis-kakteen.de.tl/ http://www.selber-backen.de petrijuenger-eichsfeld www.naturfoto-online.de www.fotolicht.com http://www.naturfotografie-digital.de/ http://www.hot-pain.de/