Exoten-Garten
Navigation  
  Home
  .
  Wasser & Sumpfpflanzen
  Musa-Enseten-Stauden
  Sukkulente, Xerophyten & Caudexpflanzen
  Palmen und Palmfarne
  Aronstab-Aronide
  Exoten sonstige
  Tiere im Garten
  Gartenstauden sonstig
  Blühten
  Der Wald und seine Pilze
  Schadbilder- Krankheiten
  Anzucht & Vermehrung & Stecklinge
  Gartentagebuch 2010
  Was man Wissen sollte
  Wetterinormationen
  ,
  Gästebuch
  Landkarte
  Grill & Kochrezepte
  => Rehbraten ganz leicht
  => Zander gebraten mit Kroketten
  => Geräucherter Walla
  => Forelle vom Grill
  => Schlei gebraten mit Senfspeck
  => Entenbraten
  => Bauchspeck mit Flolienkartoffeln
  => Kaltleim
  => Hirschbraten mit buntem Pfeffer
  => leckeres Perlhuhn
  => Hirschbraten klassisch
  => Gebratener Rosenkohl
  => Wildente-gebraten
  => Barbarieflugentenfüße mit Orangenpfeffer
  => Karnickkel mit Senfmarinade
  => Kaninchen im Ganzen
  Überwinterung & Technisches
  Baumaßnahmen im Garten
  Ureinwohner- Amerika
  Die Cottbuser Str.3
  Meine Stadt
  -
Heute waren schon 1 Besucher (29 Hits) hier!
Zander gebraten mit Kroketten
Gebratener Zander 


Der Zander ist ein Edelfisch und nicht Alltäglich.
Da er wenig Gräten hat gehört er zu meinen Favoriten, neben dem Walla, Forelle
und Barsch.

Wichtig ist das man das Produkt frisch kauft, wird natürlich schwierig, je nach
Wohnort.
Wir haben eine Fischerei hier im Ort, zu mind. bekommt man was man will,
zwar als Frostware , Frische setze ich vorauß.
Ansonsten gibt es den nur Sessional beim Abfischen frisch.

Ansonsten an der Fischteke des Vertrauens
Oder




In dem Falle habe ich den Fisch filetiert und geteilt und vorher Portioniert.
Gut gewaschen und abgetrocknet.


Nun wird eine Marinade gebaut.
In einer kleinen Schale wird etwas Olivenoel gegeben.
dazu kommen 2 Eßl. Senf (mittelscharf)
- gut Pfepper
- Paprika
- eine prise Salz
- einwenig Estragon
alles gut verrühren.


Der Fisch wird nun gepeffert und gesalzen und in ein wenig
Mehl gewendet
jetzt rein in die Pfanne mit heißen Fett / Oel und angebraten.



Eine Seite wird angebraten


Vor jedem Wenden gebe ich etwas Senf auf dem Fisch
 was ich mit einem Pinsel verstreiche.


 

Beim Braten wird die Marinade immer auf der Oberseite mit
dem Pinsel aufgetragen.

Wenden nicht vergessen!
Der Zander wird goldgelb angebraten und dann der Pfanne entnommen.
(Dauer ca 15 Minuten bei mittlerer Hitze.)


Die Soße
So der Bratenfond wird mit etwas Wasser ablöscht.
1 Zitrone halbieren und den Saft mit der Hand einpressen.
noch mit etwas Senf abschmecken und Pfeffer, die Soße
kann ruhig etwas Piff haben und muß nicht wie ein alter
Scheuerlappen schmecken, da ja nicht viel Soße anfällt.
Jetzt etwas einkochen oder binden.



Den Zander auf einem Teller servieren mit etwas Soße.
Dazu passt Mischgemüse oder auch ein kalter Salat,
je nach Jahreszeit.
Als Beilage in dem Fall Kroketten
(Tiefkühlware) geht schnell, sonst frische Salzkartoffeln.

Und so soll es ausehen


 

Und immer daran denken
Ist zwar richtig lecker aber gut zu den Hüften > lo.
das bleibt nicht aus



Fotogalerie  
  ein Bild ein Bild ein Bild ein Bild ein Bild ein Bild  
Werbung  
   
Wissen  
 

ein Bild
ein Bild
 
Wetter  
 

ein Bild
Das kommt auf uns zu
 
Unverbindliche Händler  
 
1.www.rareplants.de 1.www.seerosenwelt.de
 
Interessantes Unsortiert und Unverbindlich ;-)  
 
Fischinfo.de Naturfotos.cz Grillsportverein.de christoffers-naturfotos Rolands Bananenhobby Bananenparadis.de Bananenzentum.de Der Palmengarten.de.tl www.pilzepilze.de foto.mein-schoener-garten.de www.freilandpalmen.de Bertys & Annes Exotengarten Tierlexikon.de echinopsis-kakteen.de.tl/ http://www.selber-backen.de petrijuenger-eichsfeld www.naturfoto-online.de www.fotolicht.com http://www.naturfotografie-digital.de/ http://www.hot-pain.de/