Exoten-Garten
Navigation  
  Home
  .
  Wasser & Sumpfpflanzen
  Musa-Enseten-Stauden
  Sukkulente, Xerophyten & Caudexpflanzen
  Palmen und Palmfarne
  Aronstab-Aronide
  Exoten sonstige
  Tiere im Garten
  Gartenstauden sonstig
  Blühten
  Der Wald und seine Pilze
  Schadbilder- Krankheiten
  Anzucht & Vermehrung & Stecklinge
  Gartentagebuch 2010
  Was man Wissen sollte
  Wetterinormationen
  ,
  Gästebuch
  Landkarte
  Grill & Kochrezepte
  => Rehbraten ganz leicht
  => Zander gebraten mit Kroketten
  => Geräucherter Walla
  => Forelle vom Grill
  => Schlei gebraten mit Senfspeck
  => Entenbraten
  => Bauchspeck mit Flolienkartoffeln
  => Kaltleim
  => Hirschbraten mit buntem Pfeffer
  => leckeres Perlhuhn
  => Hirschbraten klassisch
  => Gebratener Rosenkohl
  => Wildente-gebraten
  => Barbarieflugentenfüße mit Orangenpfeffer
  => Karnickkel mit Senfmarinade
  => Kaninchen im Ganzen
  Überwinterung & Technisches
  Baumaßnahmen im Garten
  Ureinwohner- Amerika
  Die Cottbuser Str.3
  Meine Stadt
  -
Heute waren schon 1 Besucher (7 Hits) hier!
leckeres Perlhuhn
Das ist der Hammer
Ich stand im Supermarkt un dwuste nicht sorichtig was ich anbieten sollte.
In der Regel laß ich mich dann nicht auf Experimente ein, aber da konnte ich nicht anders.
Wie gesagt 2 perlhühner gefroren gekauft.
Im Netz nach Rezepte gesucht, muß sagen habe nichts mir ansprechend gefunden.
Also wird improvisiert, dies ist wenn man weiß was man macht eh die beste Küche!.


Eigentlich wollte ich nur mal wissen wie Perlhuhn schmeckt.

So die Vögel aufgetaut.

Der Vorteil die waren Bratfertig fixiert (gebunden)
Den Vogel von innen Salzen /Pfeffern!

Von außen wird nun reichlich mit Orangenpfeffer eingerieben.
Bitte nicht geizen, dies dient der genialen Soße.



In den Bräter wird Fett/Schmalz ect gegeben und aufgeheizt.
nun kommt der /die Vogel rein, anbraten.
Jetzt würzen wir.
1 Teel. getrockn. Orangenschalen
1 Teel. Pfefferkörner
1 Teelöffel getrocknete Paprika
3 getrockn. Chillischoten
1 gr. Ziebel gehackt
1 Knobl. Zehe gehackt/ zerdrückt
Orangenpfeffer nach belieben aber nicht zuwenig.
So von allen Seiten richtig anbraten.


Wenn der schön Farbe genommen hat, mit Wasser ablöschen.
Das alles mus nicht in der Röhre passieren, kann auch auf dem Herd im
Bräter bzw Pfanne geschehen.

So nun wird geschmort.
Habe Rezepte gelesen von nach 45 Minuten ist das fertig-
Ne ne da kann das Huhn noch Eier legen und fliegen.
Auch wenn das perlhunh kleiner ist aber es mus geschmort werden bis das Fleisch
zart vom Knochen geht, das kann 2-3 Sdt dauern.
Geschmort wird bei kleinster Hitze, nur dei restlichen 20 Min. kommt
der Bräter offen in die Röhre geschoben, damit es eine knusprige haut gibt.
Immer Wasser kontrolieren.



Die Soße ist der abselute Krönung.
Und das abselute Augenmerk dieses Gerichtes
Den Vogel aus dem Bräter nehmen und in der Röhre auf Unterlage weiter braten
mit wenig Wasser.
Für eine Knusprige Haut (ca. 15 -20 Minuten)

Den Bratensud durch ein Sieb geben, mit Pfeffer Abschmecken, salz sollte
genug dabei sein.
Die Soße binden, ich greife auf Knorr 3 Peffersoße zurück
1 ( Beutel) nicht nur aus Bequemlichkeit, auch weil die passt wie der Hammer auf den Nagel.
dazu kommt 1 Teel. Gewürzsenf, es geht auch Bautzener mittelschrf. .
Das muss man abschecken - und dann
ja und dann .......
Die Soße ist  die Explosion der Geschacksknospen allgemein.
Dafür werden Kriege begonnen.




Fotogalerie  
  ein Bild ein Bild ein Bild ein Bild ein Bild ein Bild  
Werbung  
   
Wissen  
 

ein Bild
ein Bild
 
Wetter  
 

ein Bild
Das kommt auf uns zu
 
Unverbindliche Händler  
 
1.www.rareplants.de 1.www.seerosenwelt.de
 
Interessantes Unsortiert und Unverbindlich ;-)  
 
Fischinfo.de Naturfotos.cz Grillsportverein.de christoffers-naturfotos Rolands Bananenhobby Bananenparadis.de Bananenzentum.de Der Palmengarten.de.tl www.pilzepilze.de foto.mein-schoener-garten.de www.freilandpalmen.de Bertys & Annes Exotengarten Tierlexikon.de echinopsis-kakteen.de.tl/ http://www.selber-backen.de petrijuenger-eichsfeld www.naturfoto-online.de www.fotolicht.com http://www.naturfotografie-digital.de/ http://www.hot-pain.de/