Exoten-Garten
Navigation  
  Home
  .
  Wasser & Sumpfpflanzen
  Musa-Enseten-Stauden
  Sukkulente, Xerophyten & Caudexpflanzen
  Palmen und Palmfarne
  Aronstab-Aronide
  Exoten sonstige
  Tiere im Garten
  Gartenstauden sonstig
  Blühten
  Der Wald und seine Pilze
  Schadbilder- Krankheiten
  Anzucht & Vermehrung & Stecklinge
  Gartentagebuch 2010
  Was man Wissen sollte
  Wetterinormationen
  ,
  Gästebuch
  Landkarte
  Grill & Kochrezepte
  Überwinterung & Technisches
  Baumaßnahmen im Garten
  Ureinwohner- Amerika
  => Die Irokesen
  => Die Comanschen das Reitervolk
  Die Cottbuser Str.3
  Meine Stadt
  -
Heute waren schon 14 Besucher (41 Hits) hier!
Ureinwohner- Amerika

 
Das wird umfangrereich, aufwendig und äußerst Interessant.
man sieht sich
.

Als ich diesen Artikel heute gelesen habe 12.2009, war mir klar ein paar Infos
werde ich hier Veröffentlichen. Der Artikel klick
Es mußte erst eine landesinnere- Minderheit Präsident werden,
damit sich was bewegt.
Die Amerikaner kämpfen gegen den Terrorismus, ist richtig, nur
schautmal hinter den Vorhang, was seit 400 Jahren mit den Eigentümern
des Landes veranstalltet wird ist nicht mehr schön.

Es gab Völker die kein Kampf den Weißen lieferten, und es gab Stämme
die einen Heldenhaften Freiheitskampf einer Intergalagtischen
Kampfmaschiene lieferten.



Ein Beispiel "Red Cloud" besuchte Washington und kam geläutert zurück.



Er war einer der erbittersten Gegner, aber wußte nach dem Einblick,
jeder weitere Kampf heißt sein Volk wird eher vernichtet.
Für seinen Mut und seiner Weitsicht wurde er auch von "Größen " wie
"Sitting Bull"auch "Crazy Horse" darauf hin verspotted!
Er war aber ein so geführteter Gegner der Europäer das sogar ein
jahre langer sehr erfolgreicher Krieg gegen den Bau der Eisenbahn nach 
Ihm benannt wurde.

>>>
Red Cloud War <<<

Es gibt sehr viele sehr gute Seiten die alles erklären
nur mich stören einige Unstimmigkeiten, ob in Literatur
vom Film rede ich nicht, Der Hit "DMWT" wurde annähernd
identisch gedreht.
Aber hier in Europa haben viele keine Ahnung, wie und was aus
den Ureinwohnern geworden ist.
Ob 1971 Ein Aufstand auf Alkatraz beendet wurde, man wollte nur
betonen das dies Ihr Land ist!
In den 70zigern gab es in Amerika noch Bewaffnete Aufstände,
der Indianer.
Jetzt verlagert es sich in den Süden,
den Amazonas Inianer wird der Wald untern Arsch geklaut, weil der
reiche Europäer gern ein Palisanderregal haben möchten.
Amis und Japaner sind auch  nicht besser.


Dies ist abselut identisch dem Landraub von 1830 - 1880 in Nordamerika.



Da ich mich sehr belesen habe und mich das Thema interessiert
stell ich mal , für mich interessante Themen vor und werde  interessante
Links hier einstellen.
Inclusive Buchtips.

Moderne Pow pow Feste der Indianer gehören heute dazu wie Fernsehen und Befestigte
Häuser, viele arangieren sich, andere gehen im Rausch unter, andere versuchen mit Ihren Mitteln
im Resavat zu Überleben.
Was ich interessant finde, Junge Lakota und andere Gruppen der Siox wollen wieder ihre alte Mutter-
sprache lernen, gehen wieder auf Jagt mit Sommerlagern, was mit sich bringt, das die Resavation
verlassen wird und Jagt auf "weißen Farmland" statt findet.
Das heißt vorweg " ÄRGER"!
Ähnlich dem Männlichkeitsritual "Sonnentanz" der Plainsindianer, welches ende des 17. Jh.
vom dem Weißen Mann verbot
en wurde und erst um 1900 wieder in abgeschwächter Form
zu gelassen wurde.
Mit welchem Recht?
Nur weil uns Zivilisierten es zu Brutal vorkam sich Kienspan durch die Bauchlappen bzw
Brustfleisch oder Rücken zu stechen und an eine Legende zu glauben.


Der Mythtos <<< Sonnentanz
Info bei Wikipedia >>> Der Sonnentanz



Ich sehe zu Ostern wie sich "Zivilisierte" Leute ans Kreuz nageln lassen,
so etwas gehöret sich eher verboten und ist dann in dem Fall weit aus
verwerflicher als was die Ureinwohner als Tratition pflegen.
Ich kann mich nicht erinnern das einer der ehemaligen Führer der  
Indianer
bei Friedensverhandlungen verlangt hat
alle Bildnisse vom gekreuzigten Jesus ab zu hängen, bzw nicht
mehr zu verehren, wir sind die jenigen die Schande und grenzenlose
Schuld über diese Völker brachten.
Und das könnte mir kein Pope ausreden.
Wir das allheilige Chritliche Abendland haben diese Menschen gerichtet
und gedemütigt, mit welchen Recht?
Das ist auch ein Teil Americas, man bekämpft nicht nur das "Böse"!


Ich mache hier Schluss weiter geht es in der Navi




































test
Fotogalerie  
  ein Bild ein Bild ein Bild ein Bild ein Bild ein Bild  
Werbung  
   
Wissen  
 

ein Bild
ein Bild
 
Wetter  
 

ein Bild
Das kommt auf uns zu
 
Unverbindliche Händler  
 
1.www.rareplants.de 1.www.seerosenwelt.de
 
Interessantes Unsortiert und Unverbindlich ;-)  
 
Fischinfo.de Naturfotos.cz Grillsportverein.de christoffers-naturfotos Rolands Bananenhobby Bananenparadis.de Bananenzentum.de Der Palmengarten.de.tl www.pilzepilze.de foto.mein-schoener-garten.de www.freilandpalmen.de Bertys & Annes Exotengarten Tierlexikon.de echinopsis-kakteen.de.tl/ http://www.selber-backen.de petrijuenger-eichsfeld www.naturfoto-online.de www.fotolicht.com http://www.naturfotografie-digital.de/ http://www.hot-pain.de/