Exoten-Garten
Navigation  
  Home
  .
  Wasser & Sumpfpflanzen
  Musa-Enseten-Stauden
  Sukkulente, Xerophyten & Caudexpflanzen
  Palmen und Palmfarne
  Aronstab-Aronide
  Exoten sonstige
  Tiere im Garten
  Gartenstauden sonstig
  Blühten
  Der Wald und seine Pilze
  Schadbilder- Krankheiten
  Anzucht & Vermehrung & Stecklinge
  Gartentagebuch 2010
  Was man Wissen sollte
  Wetterinormationen
  ,
  Gästebuch
  Landkarte
  Grill & Kochrezepte
  => Rehbraten ganz leicht
  => Zander gebraten mit Kroketten
  => Geräucherter Walla
  => Forelle vom Grill
  => Schlei gebraten mit Senfspeck
  => Entenbraten
  => Bauchspeck mit Flolienkartoffeln
  => Kaltleim
  => Hirschbraten mit buntem Pfeffer
  => leckeres Perlhuhn
  => Hirschbraten klassisch
  => Gebratener Rosenkohl
  => Wildente-gebraten
  => Barbarieflugentenfüße mit Orangenpfeffer
  => Karnickkel mit Senfmarinade
  => Kaninchen im Ganzen
  Überwinterung & Technisches
  Baumaßnahmen im Garten
  Ureinwohner- Amerika
  Die Cottbuser Str.3
  Meine Stadt
  -
Heute waren schon 14 Besucher (29 Hits) hier!
Kaninchen im Ganzen
Kaninchen im Ganzen

Ich habe es extra nicht zerlegt , weil ich mal
versuchen wollte es im Ganzen servieren zukönnen.



Die innereien habe ich abgeschnitten (Horst freute sich
Der Braten wird gepfeffert (schwarz) und gesalzen
Als Hauptgewürz habe ich ein geräuchertes Mexicanisches Borrito Gewürzsalz
genommen.
Nun kann der "Karnickkel" angebraten werden.
Bei recht großer Hitze im Bräter, man muß öfters wenden.
Zwischenzeitlich immer mit etwas Waser ablöschen.



Nach ca 20 Minuten, wird nachgewürzt
1 gr Zwiebel halbieren > rein
3 Knoblochz. grob Teilen > rein
2 Lorbeerblätter > rein
20-40 gr Speck -im Ganzen (dient nur für den Geschmack)
2 Teelöffel Pfefferkörner


Jetzt machen wir unds eine streichfähige Marinade
Schon wärend des schmoren wird die Oberhälfte immer wieder
mit dieser eingepinselt
Ab und an mal wenden.
nach etwa 40 Minuten den Karnickel entnehmen.
Auf ein Backblech legen und mit der restlichem Marinade einstreichen
mit etwas wasser in die Röhre ca 15 Min. backen bei mittlerer Hitze
Es muss immer einwenig Wasser im Spiel sein


 

Den Sud ausdem Bräter, durch ein Sieb gießen
Mit ca 0,5 L Wasser auffüllen und 3 Eßl Brühe einrühren (Rinder oder Geflügel)
Alles einkochen und reduzieren oder binden.

Wenn man den Karnickel im Ganzen servieren will muss man den Zeitpunkt
vom schmoren und fertig backen beachten.

Die Marinade


Dazu Salzkartoffeln und Beilagen
Rotkraut oder Grünkohl auch Bohnen

lees  g Ap.  gruß


Fotogalerie  
  ein Bild ein Bild ein Bild ein Bild ein Bild ein Bild  
Werbung  
   
Wissen  
 

ein Bild
ein Bild
 
Wetter  
 

ein Bild
Das kommt auf uns zu
 
Unverbindliche Händler  
 
1.www.rareplants.de 1.www.seerosenwelt.de
 
Interessantes Unsortiert und Unverbindlich ;-)  
 
Fischinfo.de Naturfotos.cz Grillsportverein.de christoffers-naturfotos Rolands Bananenhobby Bananenparadis.de Bananenzentum.de Der Palmengarten.de.tl www.pilzepilze.de foto.mein-schoener-garten.de www.freilandpalmen.de Bertys & Annes Exotengarten Tierlexikon.de echinopsis-kakteen.de.tl/ http://www.selber-backen.de petrijuenger-eichsfeld www.naturfoto-online.de www.fotolicht.com http://www.naturfotografie-digital.de/ http://www.hot-pain.de/